Gourmet on the road

Was ist Street Food?

Dem antiken Handwerk des "Essen zubereiten",
eröffnet sich eine neue Zukunft
und es erobert die Straßen unserer Halbinsel.

Street Food ist nicht nur ein Modephänomen, es ist eine neue Art, die tausendjährige Beziehung einer Kultur mit der eigenen Ernährung und ihren Wurzeln zu erleben, die sich jeden Tag auf innovative, überraschende, praktische und vor allem schmackhafte Weise neu erfindet.

Der Trend ist unbestreitbar. Street Food ist auch dank der Globalisierung, der Mediatisierung von Speisen und Köche weltweit berühmt. Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehsendungen und Gurus der Gastronomie haben Essen “on the road” zu einer neuen Ikone des dritten Jahrtausends geweiht..

HEUTE IST STREET FOOD GLAM, IST GOURMET, IST TRENDY
ES WIRD DARUEBER GESPROCHEN UND AN DIE GROSSE GLOCKE GEHAENGT.

cibo da stradastreet food

AUTOSCHLOSSER ZUSAMMEN MIT KFZ-MECHANIKERN UND INNENAUSSTATTERN,
SIND DIE NEUEN KUENSTLER DER SPEISENWELT “AUF DER STRASSE”.

Es ist kein Zufall, dass Trip Advisor, der die staubigen, traditionellen Führer, die neue Trends und Geschmacksrichtungen abfangen, längst verdrängt hat, und erfolgreiche thematische Food Trucks zu den ersten Restaurants einer Metropole wie Mailand zählt. Es ist ein Zeichen der Zeit, die Gewohnheiten jeden Tages zu ändern, zu langsam und zu eng, um sich der Entwicklung der Gesellschaft anzupassen, die es eilig hat, aber auf keinen Kompromiss in Bezug auf Qualität und Identität eingeht...

Wenn man von Identität spricht, ist dies im Street Food von größter Bedeutung. Das Auge will auch seinen Teil. Ein altes Konzept, modern interpretiert. Hier wird auch der Food Truck, das ausgerüstete Fahrzeug, zu einem Image-Fahrzeug, zusammen mit den ikonischen “Alpine”, das in seinen neuen Kleidern, die von authentischen Künstlern zugeschnitten wurden, durch die Welthauptstädte der Mode saust. Neben dem Bild muss natürlich auch eine Basis der absoluten Solidität vorhanden sein. Passwort: Frische und Qualität des Rohmaterials.

 
          
 
 

DER TRAUM IST FÜR ALLE OFFEN, DENN DIE ANFANGSINVESTITION IST GERING.

Street Food ist daher eine großartige Gelegenheit für diejenigen, die Kreativität und Lust haben und keine Angst haben, sich zu engagieren. Der Traum steht allen offen, denn die Anfangsinvestition ist bescheiden im Vergleich zu den erforderlichen Mitteln, um ein “traditionelles” Restaurant zwischen den vier Wänden zu eröffnen, und weil es vor allem zählt, wie gut Sie sind, wie gut Ihr Essen ist und wie gut Sie es kommunizieren können.

StreetFoody bringt das Essen auf die Straße, indem es dank der über fünfzigjährigen Erfahrung des italienischen Branchenführers Resti, der Fahrzeuge nach Maß herstellt, und Sie in jeder Phase der Verwirklichung Ihres Traumes unterstützen kann, von der dokumentarischen Unterstützung der administrativen Verfahren bis hin zum Studium der Layout und Mechanik bis hin zur kompletten Ausstattung und Grafik.

Die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt, vom typischen Sandwich über die ethnische Küche bis hin zur Wiederherstellung der Tradition im “Walking” -Format. Alle haben mindestens zwei Punkte gemeinsam: die Qualität von Lebensmitteln und ein Konzept, das neue Markttrends aufgreift. Es lohnt sich daher, bei der Ausarbeitung des Geschäftsplans einige Zeit in der Stadt zu verbringen, um in angesagten Restaurants zu stöbern, um zu verstehen, wie die Gäste den Geschmack verändern, was sie mögen, was funktioniert und wie man es in der Street Food Welt auf einnehmende und kreative Weise vorschlagen kann.

 
                   

FOOD TRUCK WIRD EINE BÜHNE: DER GESCHMACK IST AUF DER SZENE!

Wenn di weltbeste Köche ihre Tempel verlassen haben, um Bistros und Trattorias zu öffnen, wird es nicht lange dauern, bis es Food Trucks mit Michelin Sternen auf der Straße geben wird
Wir alle wissen, dass, der Weg demokratisch ist und die gleiche Gelegenheit für jeden, der sich täglich entwickeln und seinen Erfolg erfinden möchte, bietet.
Ja sicher, der Erfolg.
Zum einen der wirtschaftliche, mit ausreichender Rendite für Investitionen und für die eigene Arbeit. Auf der anderen Seite der echte Erfolg mit täglicher und konstanter Kundschaft.  Um diese beiden Ziele zu erreichen, sind neben Mundpropaganda vor allem auch soziale Medien wesentlich, Darum ist es notwendig, eine Strategie zu entwickeln, um sie richtig nutzen zu können. Mit einem frischen und magnetischen Storytelling können Sie Aufmerksamkeit erregen, wahrgenommen werden, Kunden gewinnen.

Der Food-Truck Protagonist seiner Abenteuer, ein Wanderheld des Imbisses, wird auf jedem Platz wie ein Rocker auf Tour erwartet, durch seinen Ruhm angekündigt, um den Hunger seiner Gäste stillen...
Dies ist der neue Traum, schön und möglich, der nächsten Generation von Gastronomen auf der Straße!

PRESSE