Gourmet on the road

STREET FOODER ZU WERDEN

Wenn man ein Unternehmen gründet, ist wichtig, ein guter Anfang zu haben und sofort bestmöglich arbeiten. So können Sie, Ihr Papierkram effektiv verwalten, die typischen Fehler aufgrund von Unerfahrenheit vermeiden und dich mit den richtigen Mitteln ausstatten. Wenn es sich um eine Aktivität "on the road" handelt, erhält dies einen noch buchstäblicheren Sinn. Sich darauf zu verlassen, wer über eine lange Erfahrung und ein tiefes Wissen in allen Bereichen der Street Food-Welt verfügt, ist der richtige Schritt: die beste Lösung, um sofort mit der Arbeit zu beginnen und sicher alle rechtlichen Verpflichtungen erfüllt zu haben, ohne Zeit und Energie zu verschwenden. Bereit, mit unserem Projekt die Straßen und Plätze zu erobern, sicher, dass unser Traum Wirklichkeit wird.

FOOD TRUCK ERÖFFNEN: GENEHMIGUNGEN VORSCHRIFTEN
STREETFOODY WIRD IN JEDER PHASE AN IHRER SEITE SEIN,
BIS IHR TRUCK AUF DIE STRASSE GEHT:

                                                                                   

1
I
Anforderungen

Stellen Sie sicher, dass Sie über subjektive Anforderungen gemäß der geltenden Gesetzgebung zum "Reisegeschäft" verfügen (DL 114 vom 31. März 1998).

Es gibt verschiedene Alternativen:

1.1Aufnahme in das REC ("Registro degli Esercenti il Commercio") Händlerregister, in der Kategorie "öffentliche Verwaltung" bei Ihrer eigenen Handelskammer;

1.2An Kursen teilnehmen und die Prüfungen für den Handel im Lebensmittelsektor der Region bestehen;

1.3In den letzten fünf Jahren mindestens zwei Jahre lang Lebensmittelverkäufe getätigt haben oder während derselben Dauer eines Unternehmens, das eine solche Tätigkeit ausübt, ein Angestellter, Eigentümer oder Partner gewesen;

1.4Ein Diplom an einer Kochschule;

1.5Schließlich kann es für Unternehmen ausreichend sein, eine "verantwortliche Person" zu benennen, die diese Anforderungen erfüllt.

2
LIZENZEN
ERHALTEN

Sobald die Voraussetzungen erfüllt sind, kann die Lizenz angefordert werden. Die Gesetzgebung wurde in den letzten Jahren stark vereinfacht und umfasst nur zwei Kategorien von Lizenzen.

Typ a

Zehnjährige Konzession für einen festen Parkplatz in einem vorher festgelegten Bereich. Vielleicht die geeignetste für eine Art "traditioneller" Tätigkeit auf festen Plätzen. Es wird von der Region herausgegeben, ist in der gesamten Region gültig und bietet die Möglichkeit, an Veranstaltung in ganz Italien teilzunehmen.

Typ b

Geeignet für das "on the road" -Konzept derer, die die Tätigkeit des Food Truckers beginnen möchte. Das Verfahren ist vereinfacht, da die Bewilligung von der Wohnsitzgemeinde per Einschreiben ausgestellt wird und es dem Reisenden gestattet, den Verkauf und die Teilnahme an Messen im gesamten Staatsgebiet zu ermöglichen. Sie ermöglicht den Straßenverkauf und die Teilnahme an Veranstaltungen im gesamten Hoheitsgebiet. In Absprache mit den Stadtbehörden und gemäß einer vom Bürgermeister festgelegten Anordnung werden die zugewiesenen Stände oder Positionen auf öffentlichen Plätzen und Märkten besetzt.

3
DEN RICHTIGEN
TRUCK
AUSWÄHLEN

SIND SIE EIN SMALL, MEDIUM ODER LARGE STREET FOODER?

Teilweise hängt es von Ihrem Budget ab, aber auch von Ihrem Konzept und der Art des kulinarischen Vorschlags.

Möchten Sie die faszinierendsten Straßen des historischen Zentrums Ihrer Stadt erobern, ohne sich zu weit von Ihrer Basis zu entfernen? Der Carrettino ist vielleicht Ihr ideales Fahrzeug.
Es ist wendig und handlich und kann immer noch über die gesamte Ausrüstung verfügen, um Ihre Spezialitäten zuzubereiten und zu servieren.

Carrettino

Taglia XS

Carrettino

Scopri allestimenti

Möchten Sie die faszinierendsten Straßen des historischen Zentrums Ihrer Stadt erobern, ohne sich zu weit von Ihrer Basis zu entfernen? Der Piaggio APE ist vielleicht Ihr ideales Fahrzeug.
Es ist wendig und handlich und kann immer noch über die gesamte Ausrüstung verfügen, um Ihre Spezialitäten zuzubereiten und zu servieren.

Piaggio Ape

Taglia S

Piaggio Ape

Scopri allestimenti

Meinen Sie reisen auf den Straßen Ihrer Provinz oder Region, folgende Messen und Veranstaltungen? Das Medium-Format mit einem etwas leistungsstärkeren und dimensionierten Truck bietet Ihnen alle Garantien für Mobilität und Zuverlässigkeit. Sie können alles mitbringen, was Sie für Mittelstreckenreisen benötigen.

Porter Piaggio

Taglia M

Porter Piaggio

Scopri allestimenti

Planen Sie für eine große Zahl und unbegrenzten Raum? Sicherlich brauchen eine "Large" Größe!
Was auch immer Ihre Größe ist, das Geheimnis Ihres Erfolgs liegt in Ihren Ideen, in Ihren Fähigkeiten und in der Wahl des richtigen Partners, der sich unterstützt. Wir geben Ihnen bei jedem Schritt Sicherheit, bis Sie sich auf Ihren

Food Truck Fiat Ducato

Taglia L

Food Truck Fiat Ducato

Scopri allestimenti

4
GENEHMIGUNGEN

UND SCHLIEßLICH MUSS MAN DIE KONTROLLE BESTEHEN UND DIE NOTWENDIGEN GENEHMIGUNGEN DURCHSTEHEN.

Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass Ihr Food Truck ordnungsgemäß als "Spezialfahrzeug für den geschäftlichen Gebrauch" erprobt und registriert werden muss. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für die Erteilung der Genehmigung zur Lebensmittelsicherheit bei den zuständigen Gesundheitsbehörden, die Sie zur Durchführung Ihres Geschäfts benötigen.

Die Fahrzeuge von StreetFoody besitzen die Zertifizierung aller Einrichtungen, Gas oder elektrisch, sowie die CE-Zertifizierung. StreetFoody stellt dir alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügun

5
WÄHLEN
EINE STRATEGIE

JETZT KÖNNEN SIE MIT KLAREREN IDEEN DIE VORBEREITUNG IHREM GESCHÄFTSPLAN BEGINNEN

Ihr Geschäftsplan ist Ihr wesentlicher Zeitplan, die Roadmap für Ihren Erfolg "on the road". Hier kommt natürlich Ihre Fähigkeit ins Spiel, eine innovative Vielzahl von Köstlichkeiten zu bieten und damit die immer zahlreicher und raffinierteren Street Fooders anziehen.strategia
Sobald Ihre Idee und das Geschäftsplan klar sind, kann StreetFoody dir sowohl aus technischer Sicht als auch aus grafischer Sicht helfen. Image und Kommunikation haben in der Street Food-Welt bereits einen erheblichen Einfluss darauf, den Erfolg eines spezifischen Trucks zu bestimmen.

Man muss klug sein und immer das Beste Essen offerieren, aber auch wissen, wie man kommuniziert.

Das Fahrzeug ist auch ein Kommunikationsmittel mit seinem Aussehen und seinen Farben. Kurz gesagt, ein Stück Urban Art in den Diensten unseres Geschäfts on the road.

PRESSE